Junioren EM in Gravelines (FRA)

Peter Pointner 

Ein Pirat vertrat den Club bei den Junioren Europameisterschaften 2018 in Gravelines in Frankreich vom 26. bis 27. Mai 2018. Lukas Prandl startete mit seinem Partner Johannes Weberndorfer (LIA Wien) im Doppelzweier. Insgesamt waren 16 Boote am Start.

Über den Hoffnungslauf erreichten die Beiden das Semifinale und landeten nach einem 5. Platz im Semifinale schließlich im B-Finale und belegten dort den guten 3. Platz.

Ergebnisse B-Finale: 1. SLO 6:35,58; 2. FRAU 6:40,42; 3. AUT 6:41,72; 4. POL 6:44,79; 5. GEO 6:46,44; 6. EST 6:50,56.

 

Gratulation an beide Sportler zu dieser soliden Leistung!