Indoor WM 2018-Alexandria/Virginia (USA)

Peter Pointner | 20. Februar 2018

Wettkämpfer aus 23 Nationen waren für diese Veranstaltung in Alexandria/Virginia gemeldet. Insgesamt 2527 Teilnehmer und Teilnehmerinnen stellten sich vom 17.-18. Februar den Wettkampfrichtern.

Darunter unser Europameister 2018 Matthias Taborsky mit seinem Betreuer Raimund Schmidt. Hauptgegner waren Artur Mikolajczewski aus Polen (Sieger im LGW Einer in Luzern 2017, Weltmeister im LGW Doppelvierer 2017) und der Neuseeländer Alistair Bond (Vizeweltmeister im LGW Vierer ohne 2014, 5.Platz Olympische Spiele in RIO im LGW Vierer ohne). Matthias lieferte einen tollen Kampf und unterlag dem Polen im Endkampf nur knapp und wurde VIzeweltmeister. Alistair Bond (NZL) wurde Dritter. Es waren 18 Athleten am Start.

2018_Indoor_WM

Ergebnisse:

1. Artur  Mikolajczewski (POL) 6:07,4; 2. Matthias Taborsky (AUT) 6:09,8; 3 Alistair Bond (NZL) 6:10,6; 4. Jasper Liu (USA) 6:13,7; 5. Fanpu Lü (CHN) 6:18,2; 6. Vince Lamonte (USA) 6:18,7; 7. Chao Zhao (CHN) 6:19,0.

 

Herzliche Gratulation von den Piraten für diese Weltklasseleistung!!