54. Internationale Villacher Ruderregatta

Michael Dully | 6. September 2015

VillacherRR_1

Als erstes, von den heurigen zwei Gastspielen in Villach, bestritten 12 Jung Piratinnen und 2 schon etwas ältere die 54. Internationalen Villacher Ruderregatta. Nachdem die Strecke schon für das Training am Freitagabend gesperrt wurde, konnte man ein wettermäßig sehr turbulentes Wochenende erahnen.

Bei der Villacher Regatta ist der Rennmodus pro Bootsklasse auf zwei Tage und auf 8 Bahnen aufgeteilt. Am Samstag finden die Vorläufe und am Sonntag die gesetzten Finalis statt. In den frühen Morgenstunden und bei strömenden Regen konnte sich Jan Trost im Schüler 1x für das A Finale (in einem Feld von über 35 Jungsportlern!) qualifizieren. Letztendlich erreichte er den tollen 4. Platz im Finale.

Eine weitere hervorragende Leistung zeigte der Junioren B 4x mit Alexander Finster, Martin Orth, Lukas Prandl und Alexander Svoboda. In einem sehr knappen Vorlauf erreichten sie das A Finale, in dem sie den 6. Platz von insgesamt 22 Junioren B Vierern erreicht.

VillacherRR_2

Nach dem Antreten bei seiner ersten großen internationalen Junioren Regatta im Doppelvierer (Coupe de la Jeunesse) konnte Philipp Kellner auch seine starke Form im LGW A 1x unter Beweis stellten. In einem spannenden Rennen erreichte der Piratler den ausgezeichneten 2. Platz.

Einen weiteren A Final Einzug schafft Lukas Kreitmeier im LGW Männer 1x. Nach starken Vorlauf konnte er die in ihm steckende Leistung im Finale nicht mehr ganz abrufen und landete letztendlich auf dem 7. Platz.

Leider bewahrheitete sich die Vorahnung und jene Rennen nach 14:30 Uhr mussten an beiden Regattatagen abgesagt werden.

Auch die weiteren Piraten zeigten ansprechende Leistungen und verbesserten ihre persönlichen Bestzeiten. Vorallem die beiden Masters Ruderer Florian Meister und Christoph Danninger schlugen sich bei ihrer ersten internationalen Regatta tapfer. Die gezeigten Leistungen stimmen das Betreuerteam positive für das in zwei Wochen stattfindende zweite Gastspieler der österreichischen Staatsmeisterschaften.

Ergebnisse Samstag

Ergebnisse Sonntag