Super Start in die neue Saison-Ruderregatta Ottensheim 

Julian Endlicher | 3.Mai 2015

Nach einem intensiven Wintertraining war die Freude auf die erste Regatta groß. Mit 14 Sportlern war der WRC-Pirat wieder mit einer großen Mannschaft vertreten. Insgesamt konnten 8 Medaillen errudert werden!

Eurow3

SchM 1x: 

Unser Schüler Jan Trost konnte sich in seinem ersten Rennen mit einem 3.Platz im Vorlauf für das A-Finale qualifizieren. Dort kämpfte er 900m um den 3. Platz, mit einem "Krebs" kurz vor dem Ziel wurde er schlussendlich 6. Gratulation zu dieser tollen Leistung bei deiner ersten Regatta!

JunB 1x:

Martin Orth und Alexander Finster konnten sich im JunB 1x mit einem Vorlaufsieg für das A-Finale qualifizieren. Lukas Prandl wurde in einem schweren Lauf 3. und war somit im C-Finale, dass er für sich entscheiden konnte. Im A-Finale erruderte Martin Orth den 2. Platz, Alexander Finster wurde 3. Gratulation zu den 2 Medaillen!

JunA 1x:

Aufgrund der Erkrankung von Oskar Moser musste Levi Weber im JunA 1x starten. Am Samstag wurde Levi im C-Finale 3. Am Sonntag, um einigen Erfahrungen reicher, konnte er sich mit einem Sieg im Vorlauf für das A-Finale qualifizieren, in welchem er den 5. Platz belegte.

JunA 2x:

Alexander Lewis konnte mit Jan Bongwald (Rgm mit LIA) im Vorlauf den 2.Platz errudern. Im A Finale belegten sie schlussendlich den starken 2.Platz!

Eurow1

JunA 4x:

Philipp Kellner und Johannes Hafergut, in einer Rgm. mit Neppl (LIA), Bertagnoli (LIA), konnten an beiden Tagen das Rennen gewinnen. Mit schnellen Zeiten und einem guten Relationsrennen am Freitag waren die Rennen ein weiterer Schritt für einen internationalen Einsatz in dieser Bootsklasse. Tolle Leistung!!

M 1x:

Auch Lukas Kreitmeier, am Samstag noch 6., konnte sich am Sonntag steigern und wurde in einem guten Rennen 4. 

JunB 2x:

Martin Orth und Lukas Prandl konnten sich mit einem Vorlauf Sieg für das A-Finale qualifizieren. Dort erruderten sie in einem knappen Rennen den 3. Platz!!

JunB 8+:

In einer Renngemeinschaft mit LIA und Alemania konnten unsere Junioren mit einem Vorlaufsieg und einem ersten Platz im A-Finale ein Sieg errudern!

Eurow2

Auch unsere Kadersportler Melanie Zach, Nadine Christ (Lgw Frauen Kader), sowie Matthias Taborsky, Joschka Hellmeier ( Lgw Männer Rio Kader) konnten in Relationsrennen wieder tolle Leistungen abrufen!

 

Der WRC-Pirat gratuliert allen zu den tollen Leistungen.

 

Ergebnisse

Fotos (Facebook)