Blaues Band vom Wörthersee 2013

Peter Pointner | 16. September 2013

 

Die Piraten waren mit 3 Achtern in Renngemeinschaften vertreten, einer Mix Mannschaft mit mehreren Quereinsteigern verstärkt mit einer Ruderin vom Donauhort (Nathalie Zurr), die mit einer engagierten Fahrt in 59:02,87 an die 8.Stelle ruderten und so manchen ehemaligen Rennruderer das Nachsehen gaben.

Daniel Drobil, Verena Menschik, Hannes Hörmannsdorfer, Fabian Larz, Thomas Burtscher, Christina Lindner, Nathalie Zurr, Simone Knirk, Stfr. Sabine Farkas. 

Daniel Drobil, Verena Menschik, Hannes Hörmannsdorfer, Fabian Larz, Thomas Burtscher, Christina Lindner, Nathalie Zurr, Simone Knirk, Stfr. Sabine Farkas.

 

Die Renngemeinschaft Pirat (Christian Tesarik, Franz Nitsche, Martin Cziczek, Manfred Gschwindl),  Normannen (Peter Inmann), Donaubund (Andi Kral), Ulmer RC, Ister LInz siegten in der Klasse MMF in 59:32,52 und belegten den 10. Gesamtrang.

Die Renngemeinschaft Pirat), Normannen, Donaubund, Ulmer RC, Ister Linz

Die Renngemeinschaft Pirat), Normannen, Donaubund, Ulmer RC, Ister Linz

 

Die 70+ Mannschaft von WRC Pirat (Eugen Löblich, Norbert Gruber, Günter Zehetner, Kurt Krenhuber, Peter Pointner) verstärkt mit 2 Nomannen (Gerhard Müllner, Willi Stupan) und einem Austrianer (Florian Seebohm) gesteuert von Natalie Löblich bewältigten die Strecke mit großer Bravour in 1 Stunde 11:21,52 und landeten an der 26. Stelle.

Die 70+ Mannschaft der RGM WRC Pirat/Normannen, Austria

Die 70+ Mannschaft der RGM WRC Pirat/Normannen, Austria