8. Stromstaffel

Werner Drobil | 13.10.2012

Trotz unzähliger Telefonate gelang es mir nicht, eine zweite Piratstaffel aufs Wasser zu bringen und so starteten 6 Staffeln bei wunderschönem Herbstwetter und idealem Wasserstand vom Donauhortfloß pünktlich um 10 Uhr.

Gleich der Start begann für unsere Staffel sensationell, denn unser Doppeldreier Florian Demmer, Hannes Hörmansdorfer und am Schlag Regina Fassl ruderte hinter dem Normannendreier die zweitbeste Zeit. Bei der Übergabe beim Normannenfloß trieb ein riesengroßer Baumstamm im Kehrwasser, den aber bis auf den Kuchelauerdreier alle meisterten.

Auf der Königsetappe bis Kritzendorf war der Donauhortvierer (Michl, Mooshammer, Höfer, Menschik) der Schnellste und holte die Normannen fast ein. Unser Vierer (Demmer Oskar, Emmerich Wolfgang, Lindner Christina, Cziczek Martin) schlug sich tapfer und war nur um 18 Sekunden langsamer als der Alemannenvierer um Kampf um Platz Drei. Ein spannender Endkampf der Doppelfünfer wurde erwartet und unser Boot (Oliver Schneider, Simone Knirk, Martin Latzenhofer, Rossler Markus, Sonja Brothanek) kämpfte bis zum Umfallen und war nur um 9 Sekunden langsamer als die Alemannen und zur großen Freude gab es dafür die Bronzemedailie. Am Sieg der Normannen gab es nichts mehr zu rütteln ebenso am 2. Platz für Donauhort.

Ergebnisse Stromstaffel 2012

Im wunderschönen Garten der Alemannen wurde wie im Vorjahr die Siegerehrung durchgeführt und nach Begrüßungsworten von Obmann Robert Steininger führte ich die Siegerehrung durch. Die drei Ersten bekamen Medaillien und alle Teilnehmer bekamen eine lustige vielseitige Kopfbedeckung.

Besonderer Dank an unsere Damen Claudia Galehr, Beatrix Grasenik und Ingrid Drobilk, die unter der Leitung von Robert Steininger ein köstliches Menü zauberten. Ebenso Dank an die Fotoreporter Alex Farkas, Joe Pilz und Robert Hufnagel, die vom Doppeldreier aus fotografierten.

Da es ohne Schiedsrichter nicht geht mein Dank an Eliabeth Smetana, die durch Rudolf Puschmann, sowie zwei Alemannen, einen Normannen und Maxi Grassl perfekt unterstützt wurde. Nicht zu vergessen Eliabeth Vogler und Christoph Muser, die die Rollfähre aufgehalten haben.

Stromstaffel 2012 Siegerehrung

Es war ein wunderschöner Rudertag mit spannenden, fairen Kämpfen und mit einigen kleinen Neuerungen freue ich mich auf die 9. Staffel 2013.

Es gibt auch Fotos

Euer Oberbootsmann


Zurück zur Übersicht