Samstag, 08.10.2011 

12. Rose vom Wörthersee!rose2011 piraten

Nach Schneefall, Blitz und Donner am Freitag, stellten sich Samstag Früh wieder 18 Pirat Ruderer und -innen, mit insgesamt mehr als 300 anderen Einercracks aus Ungarn, Tschechien, Italien, Deutschland und der Schweiz, der 16km langen Strecke von Velden nach Klagenfurt.

Unter die erfahrenen "Rosianer" mischten sich auch heuer wieder einige tapfere Newcomer (Simone Knirk, Johanna Mang, Markus Rossler, Paul Petritsch [1:14,44!] und Rainer Morawa), die wie gewohnt, am Abend in der Pizzeria von Velden, auf die Strecke eingeschworen wurden.

Am Samstag zeigte sich der See wieder von seiner freundlichen Seite. Bei eisigen Temperaturen, dampfendem Wasser und leichtem Wind eröffnete sich für die Ruderer ein ungewohnter Blick auf die verschneiten Berge um den See! Die sportlichen Leistungen konnten sich ebenfalls sehen lassen! Joe Pilz, verbesserte seine Bestzeit aus dem Vorjahr, trotz Gegenwind im letzten Drittel der Strecke, erneut, auf 01:04,44 und wurde mit Gesamtrang 4, bester Österreicher! Robert Hufnagel legte nach 750 Trainingskilometern am Woerthersee, seine Zeit ebenfalls unter die magische Marke von 01.10. und wurde mit 01:08,06, zweitbester Österreicher. Als drittschnellster Pirat, reihte sich Christian Tesarik auf Vivid Yellow in 01:11,53!, in den Reigen der Piratherren ein. An dieser super Zeit kann sich so mancher Jungmaster nun orientieren! Gratuliere Christian!

rose2011 adriana

 

 

Bei den Damen siegte Adrianna Randall in Ihrer Klasse souverän!

Verena Menschik belegte in beachtlichen 01:14,37 Platz 2 bei den MWA und Gesamtrang 5 bei den Damen! Als weitere Kämpfer traten Anja Schaefer-Bongwald, Elisabeth Vogler, Manfred Gschwindl, Pierre Raeven, Kurt Krenhuber, Norbert Gruber, Ado Löblich und Martin Cziczek um die Rose an. Alex Farkas musste nach seinem super Ergebnis vom letzten Jahr, heuer leider verletzungsbedingt vom Ufer aus zusehen und verstärkte das Betreuerteam um Tina und Elli! Vielen Dank für die super Unterstützung!

rose2011 joe 

Die kompletten Roseergebnisse findest Du unter: http://www.rv-albatros.at/

rose2011 panorama

Für Tina und mich war die Rose auch gleichzeitig der Abschied aus Kärnten, das wir mit zwei weinenden Augen in Richtung Südostasien verlassen haben. Wir freuen uns aber bereits heute auf die Rudersaison 2012 und vor allem auf DIE ROSE ;-)

 

Robert Hufnagel