Pirat Damen und Herren gewinnen Blaues Band vom Wörthersee!

 Robert Hufnagel / 14.09.2011

2011 BB Damen

Die Austragung der traditionsreichen Achterregatta "Blaues Band vom Wörthersee" stand dieses Jahr unter mehreren besonders guten Vorzeichen. Einerseits war (anders als im Jahr zuvor) strahlendes Sommerwetter angesagt, andererseits war aus 19 gestarteten Booten, mit vier Achtern mit Piratbeteiligung, die Chance auf einen Piraterfolg so gut wie noch nie!
Die Ruder(innen)er sollten nicht enttäuschen. Bei Sommertemperaturen um die 30 Grad und spiegelglattem Wasser am Woerthersee siegten sowohl die Piratdamen mit Gina Fassl, Verena Menschik, Christina Lindner, Agnes Kainz, Julia Galehr, Johanna Mang, Elisabeth Vogler, Stefanie Fassl und Steuermann Thomas Burtscher, ebenso wie die RGM Pirat/Villach mit dem Trio Alex Farkas, Joe Pilz und Robert Hufnagel bei den Herren!
Der Damendoppelachter konnte damit seinen Erfolg aus dem letzten Jahr wiederholen und hinterliessen rätselnde Konkurrentinnen von Donauhort und Albatros die trotz Trainingslager am Woerthersee, den Sieg der von Gina trainierten Mannschaft, wieder nicht gefährden konnten. Der Damendoppelachter belegte in der Gesamtwertung Rang 12, noch vor so manch anderem Boot mit männlicher Piratbeteiligung. 
2011 sieger BBand
Der RGM Achter Pirat/Villach unter Schlagmann Alex Farkas und 4x Weltmeister Martin Kobau konnte im Laufe des Rennens alle 14 vor ihm gestarteten Boote einholen und sicherte sich somit den ersten Gesamtsieg mit Piratbeteiligung seit 2006! Der weitaus anstrengendere Teil des Rennen fand allerdings erst auf der Terrasse des RV Albatros statt, wo der Sieg mit sehr viel Prosecco ausführlich gefeiert und jeder Schlag des Rennen noch einmal analysiert wurde.
Die RGM Pirat/RG Muenchen mit Schlagmann Bernd Matschedolnig und Mannschaft Manfred Gschwindl, Oliver Schneider, Daniel Andersen, Volker Hosiner, Pierre Raeven, Martin Cziczek, Klymiuk Nik und Steuerfrau Sabine Farkas bewältigten die 16km lange Strecke in 1.01.34. und belegten damit den respektablen Gesamtrang 7.
2011 BB 2xHerren Pirat
Die RGM PIRAT/CSEP/AUS/NOR/ERA mit den Piraten, Ado und Eugen Löblich sowie Gerhard Goebl
und Guenther Zehentner belegte mit Ihrem erfahrenen Schlagmann Heinz Ruth Gesamtrang 14.

Mit dem Gesamtsieg, dem Sieg bei den Damen und insgesamt 24 Piraten und Piratinnen war das diesjährige
Blaue Band vom Woerthersee ein voller Erfolg für unseren Verein und findet in 4 Wochen bei der Rose
vom Woerthersee, im Einer seine Fortsetzung.