Masters Männer holen österreichischen Meistertitel im Achter!

 Robert Hufnagel | 3. - 4.September 2011

2011-08-04 Villach Masters 8er  

Aus Anlass des 50jährigen Jubiläums der Villacher Regatta wurde dieses Jahr auch die österreichische Mastersmeisterschaft in Villach ausgetragen. Hier waren die Pirat Männer nicht nur stark vertreten sondern auch äußerst erfolgreich. 

Der Achter mit Christian Tesarik, Norbert Hlobil, Franz Nitsche, Karl Sinzinger, Andreas Kral, Manfred Gschwindl, Martin Cziczek und Peter Inmann krönte sich in einem gut besetzten und hart umkämpften Rennen zum österreichischen Meister! Chapeau und herzliche Gratulation zu diesem Erfolg!

Alex Farkas belegt hervorragenden Rang 3 im Männer Einer und vertritt damit den Leitungssport bei der 50. Internationalen Villach rowing challenge.

Trotz schwieriger Bedingungen im Vorlauf schafften die alten Herren Farkas und Hufnagel den Einzug ins grosse Finale. Joe Pilz wurde bei den Bedingungen im Vorlauf um eine wichtige Erfahrung reicher und startete somit am Sonntag in Finale B.

2011-08-03 Villacher Regatta M1x Vorlauf
Am Sonntag konnte Alex Farkas bei hervorragenden Bedingungen noch deutlich nachlegen und in einem fulminaten Endspurt, Rang 3 in der Gesamtwertung, in der beachtlichen Zeit von 07:30,20, belegen.
Joe Pilz bestaetigte, mit dem zweiten Platz im B Finale, in neuer persoenlicher Bestzeit von 07:33,73 seine hervorragende Form.

Nach 15 jaehriger Abstinenz von der 2000 m Strecke versuchte sich auch Robert Hufnagel wieder an dieser Distanz und qualifiziertete sich nach gelungenem Vorlauf ueberraschend fuer das grosse Finale am Sonntag. Dort setzte er mit 07.49,19 seine erste Marke und bleibt damit Alex und Joe auf den Fersen.

 

http://www.rvvillach.at/fileadmin/RVV/files/2011_Ergebnis_So.pdf