Bianka goes Lei(n)wand: „QuerBeet 00-10„

17. Jänner - 25. Februar 2011 | von Bianka Bömches

 

QuerBeet 00-10

 

Liebe Piraten und Freunde der Piraten,

 

die wenigstens von Euch werden wissen, womit ich unter anderem die verbleibende Zeit zwischen Brotjob und Piraterei verbringe. Seit 1999 skizziere, zeichne und male ich. Angefangen hat alles mit dem Objekt- und Aktzeichnen mit Bleistift, Kohle- und Rötelkreide. Seit ungefähr 2001 ging es um größere Formate, expressivere Farbgebung und impulsivere Zeichentechniken vor allem mit Acrylfarben manchmal auch mit Ölkreiden.

 

Es gab Ausflüge in die völlige Abstraktion aber auch in die Welt der Karikatur. Im Winter 2010 entstanden teils abstrahierte Landschaften vor dem Hintergrund erlebter Natur, daneben eine Serie von Portraits südafrikanischer ArbeiterInnen.

 

QuerBeet 00-10

 

Ab nächster Woche habe ich die Möglichkeit einen Teil meiner Bilder und Skizzen öffentlich zu präsentieren und zwar in der Galerie des IZD Towers im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss (Bistrobereich) in der Wagramer Strasse 19. Dort werden sie unter dem Titel „QuerBeet 00-10“ vom 17. Januar 2011 bis zum 25. Februar 2011 zu bestaunen sein. Am 20. Jänner gibt es eine kleine Vernissage von 18 bis 20 Uhr.


Es würde mich freuen, wenn ihr vorbeischauen würdet.

 

Herzliche Grüße und bis dann!

 

Bianca


Künstlerischer Lebenslauf ausstellungsbegleitend unter www.izdtower.at;
Preisliste liegt beim Empfang auf.

 

QuerBeet 00-10